rasche Lieferung

dank eigenem Lieferservice

Verfügbarkeit

durch grosses Lager gewährleistet

Qualtätsprodukte

für den Profi

kompetente Beratung

durch über 20 Jahre Erfahrung

FEBRAG SCHLÄMME SEAL

Artikelnummer: n. a.

CHF 141.00

30 kg Kunststoffgebinde
30 kg Kunststoffgebinde
Beschreibung
Polymermodifizierte Bitumenemulsion

Anwendung:

FEBRAG FERTIGSCHLÄMME SEAL wird vorzugsweise zur Versiegelung und damit zur Verlängerung der Gebrauchsdauer von rauen und offenporigen Asphaltschichten insbesondere bei stärkerer Beanspruchung eingesetzt. Ausgemagerte und nur oberflächlich angegriffene Deckschichten können mit der FERTIGSCHLÄMME vor weiterer Beschädigung geschützt werden. Asphaltdecken, die zu offenporig hergestellt wurden können mit der FERTIGSCHLÄMME geschlossen werden.

Merkmale:

FEBRAG FERTIGSCHLÄMME SEAL ist aufgrund ihrer Zusammensetzung besonders geeignet, Substanzverluste in ausgemagerten Asphaltdecken zu ersetzen. Der Schlämme Überzug ist nach dem Durchtrocknen widerstandsfähig gegen starke mechanische Beanspruchung und zeigt auch bei intensiver Sonneneinstrahlung keine Klebrigkeit.

FEBRAG FERTIGSCHLÄMME SEAL entspricht den Anforderungen der TL-Sbit und zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

Download

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Hinweis

Eine Fertigschlämme wird auf rauen, offenporigen oder gealterten Asphaltflächen angewendet.

Dabei wird die Schlämme so in den Asphalt eingearbeitet, dass die Hohlräume/Poren geschlossen werden. An der Oberfläche wird das überschüssige Material scharf mit einem Gummischieber abgezogen, sodass die Splittspitzen des Asphaltmischgutes wieder frei liegen und keine Schicht aufgebaut wird.

Zusätzliche Information
Lieferform

30 kg Kunststoffgebinde

Anwendungsfall

Beschichtung/Versiegelung

Spezifikationen

ZTV BEA-StB 9

Materialverbrauch

1. Schlämmelage ca. 0,5 – 1,0 kg/m2

,

2. Schlämmelage ca. 0,4 – 0,8 kg/m2

Transport ADR/SDR

Verarbeitung

kaltverarbeitbar

Produktekategorien